Dreibrodesteine

Dreibrodestein

Ausgangspunkt für die Tour am Karfreitag 2012 war der Dreibrode-Parkplatz in der Nähe von Sankt Andreasberg im Oberharz. Ursprünglich war ein 12km langer Rundwanderweg geplant, jedoch ließen uns die -0,5° C und eine relativ hohe Luftfeuchtigkeit die Tour auf 6,5 km verkürzen.

Nachdem wir die Dreibrodesteine passiert und den Weg weiter gefolgt waren, sind wir im Fischbachtal angelangt. Dort fiel die Entscheidung, die geplante Wanderung um die Hälfte der Strecke zu reduzieren, und die Fischbachstraße in Richtung Sankt Andreasberg zu nehmen. Dadurch wurde die Tour zu einer kleinen, aber auch feinen Wanderung, auf der sogar noch Schneereste zu sehen waren.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.