Böser Kleef – Harz

Der „Böse Kleef“ liegt oberhalb des Bodetals und ist eine Felsformation, auf der siche eine Stempelstelle der Harzer Wandernadel befindet. Von hier hat man eine wunderschöne Aussicht auf das im Tal liegende Altenbrak (Autragungsort des 20. Harzfestes ) und den umliegenden Wäldern.

Aussicht vom Bösen Kleef

Aussicht vom Bösen Kleef

Ein etwa 9,0 km langer Rundwanderweg beginnt im Zentrum von Treseburg und führt über die Aussichtspunkte „Krügerslust“, „Dobblers Höhe“ zum „Wilhelmsblick“, ebenfalls eine Stempelstelle der „Harzer Wandernadel“. Von hier aus führt der Weg durch einen kleinen Tunnel leider auf die Landstraße, an der man einige 100 Meter gehen muss, bevor die Tour auf einem Waldweg in Richtung Waldgaststätte „Todtenrode“ bergauf weiter geht. Nach einen kleinen Stärkung erreicht man den „Bösen Kleef“ und kann die bereits genannte Aussicht genießen. Der Abstieg ins Tal erfolgt in Richtung Altenbrak, von wo man im wunderschönen Bodetal auf dem Harzer-Hexen-Stieg zurück zum Ausgangspunkt gelangt.

4 Kommentare
  1. dubai exclusive escorts
    dubai exclusive escorts says:

    Es ist wirklich ein cooles und hilfsbereit Stück Information. Ich bin zufrieden, dass Sie diese hilfreiche Informationen mit uns geteilt. Bitte bleiben Sie uns mitgeteilt, wie diese. Vielen Dank für ihre Verteilung auf http://www.andreas-levi.de

    Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.